Fehlerbehebung

apt-get update: Hash-Summe stimmt nicht überein

Wenn folgender Fehler bei apt-get update auftritt:

Hash-Summe stimmt nicht überein
......
Es wurden 83,2 MB in 2 s geholt (40,1 MB/s).
Paketlisten werden gelesen... Fertig
E: Fehlschlag beim Holen von ..... Hash-Summe stimmt nicht überein
E: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden. Sie wurden ignoriert oder alte an ihrer Stelle benutzt.

Dann sollte folgendes helfen:

sudo rm -r /var/lib/apt/lists/*
sudo apt-get clean
sudo apt-get update

Erläuterung zu Metadaten des APT-Repositorys:

Es gibt einige Dateien, aus denen sich ein APT-Repository zusammensetzt. Zwei davon sind die wesentlichen Bestandteile dieses Fehlers:

Die Release- (oder InRelease-) Datei und die Paket-Datei (Paketliste).

Die Paket-Datei enthält eine Liste aller Pakete im Repository für eine bestimmte CPU-Architektur.

Für jede unterstützte CPU-Architektur gibt es separate Paket-Dateien. Ein Repository mit Paketen für amd64- und i386-CPUs verfügt beispielsweise über zwei Paket-Dateien.

Die Release-Datei enthält eine Liste aller verfügbaren Paket-Dateien und ihrer Prüfsummen (oder Hash-Summen).

Wenn apt-get update ausgeführt wird, versucht APT zu überprüfen, ob die Prüfsumme der heruntergeladenen Paket-Datei mit der Prüfsumme für diese Datei in der Release-Datei übereinstimmt.

Wenn diese Prüfsummen nicht übereinstimmen, wird obiger Hash-Summenfehler generiert.

Wie kommt es zu einem fehlerhaften Hash-Summenabgleich?

Es gibt mindestens drei Möglichkeiten, wie dies heute für die meisten Ubuntu- und Debian-basierten Systeme möglich ist:

1. Zwischen dem Client und dem Server zwischengespeicherte veraltete Metadaten -> Dies ist in den meisten Fällen unwahrscheinlich und bei Verwendung von SSL nicht möglich.

2. Die Metadaten stimmen aufgrund eines Fehlers beim Extrahieren der Metadaten nicht überein.

3. Das Repository wird aktualisiert, während ein apt-get update ausgeführt wird oder apt eine veraltete Freigabedatei zwischengespeichert hat.

2 Gedanken zu „apt-get update: Hash-Summe stimmt nicht überein

  1. Vielen Dank – es hat sofort geholfen.
    Manche schreiben ja sehr viel, man versteht kein Wort und helfen kann nichts, weil nichts Eindeutiges da steht. Bei Ihnen ist es genau umgekehrt, ich finde: zu genau. Ein bißchen Theorie ist doch immer schön, z.B. „Die Dateien in /var/lib/apt/lists ent halten alle Paketinformationen der in der /etc/apt/sources.list angegebenen Installationsserver. Zu den Informationen gehören auch die MD5sum- und SHA256-Quersummen. Wenn Synaptic oder apt-get Pakete installieren, können sie deswegen die Quersummen der herunterzuladenden Pakete mit diesen Angaben vergleichen. Stimmen die Angaben nicht überein, kommt es zur fraglichen Fehlermeldung.“ – das ist alles selbst zusammengereimte Theorie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.